Nichtjaeger​​

 

    Auch als Nichtjäger sind  Sie natürlich herzlich willkommen, Ihren Urlaub auf unserer Farm zu verbringen. Jedem Gast stehen unsere hauseigenen 640 ha zur Verfügung. Aktivitäten wie Spaziergänge, Fahrradfahren, Poolbenutzung oder Wildbeobachtungen von unseren Hochsitzen sind nur einige der Beispiele, wie Sie den Tag bei gerhardhanssafaris verbringen können.

 

Wir empfehlen die Anmietung eines Fahrzeuges, so können Sie auf eigene Faust die Städte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung erkunden. In Afrika werden die Tage traditionell am Lagerfeuer beendet, der Grillplatz in unserem Buschcamp bietet die Möglichkeit, sich in entsprechender Atmospäre über die Ereignisse des Tages auszutauschen. In der Lodge wird das Abendessen serviert. Gegrilltes vom auf der Farm erlegtem Wild steht bei unseren Gästen hoch im Kurs. Natürlich gehen wir auch gerne auf Ihre Speisewünsche ein.

 

Nicht nur die auf unserer Farm beheimateten Antilopen, sondern auch die vielfältige Vogelwelt bieten ein grosses Vorkommen an Motiven, sodass auch Fotografen voll auf ihre Kosten kommen.